Wien 27. Juni 2020 6. Heiltrance zu den weiblichen Brüsten


Die Bemalte aus Syrien

Tanz, Tanz, Tanz
Tanz durch die Nacht
Und durch die Wüste
Silberklang ruft die Mondin
Das Herz bebt
Strahlt zu den Menschen im Clan
Jetzt sind wir froh
Und stark und unverletzbar.
Das alte Wissen ist noch da
Und führt uns
Und bringt uns zusammen.

 

Tranceerleben:

Eine Frau in Marokko oder Algerien mit vielen Silberreifen an Armen und Beinen, bunt gekleidete. Sie tanzt in der Wüste. Ein Zelt mit der Sippe steht da. 2 Kinder. Es ist gut hier. Die Menschen gehören zusammen.
Silber – Mond – glänzen. Eigene Kraft, wie in Südamerika. Sanft und stark.
Altes Wissen wirkt hier. Wie der, der Kabylen.
Zudem hat die Vorbereitung mit der Bemalung ziemlich Spaß gemacht.

Rund um das Mittelmeer, wie in der Türkei und anderen Ländern sind Frauenstatuetten zu finden, die bemalt sind. An anderen Tonstatuetten sind Skarifizierungen, eingeritzte Muster, wie vor allem in Vinca und Mesopotamien. Habe davon schon im blog erzählt.

Zugriffe: 53

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1060 Wien, Windmühlgasse 14 | Tel.: +43 (01) 715 46 28

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.