Wien 7.11.2019 Brusthüterin Alaca Hüyük

Zu dieser Statuette, die am Schreibtisch des Direktors Mehli Arslan, des Museums für Anatolische Zivilisation in Ankara, stand, gibt es eine Geschichte. Unsere Frauenreise führte uns 2013 nach Anatolien, dem Land der Mütter. Das Museum in Ankara hatte ich schon 2006 besucht und war fasziniert. Ich wusste auch, dass es umgebaut wurde. Ich erkundigte mich vor der Reise und in Erwartung ein frisch renoviertes Museum zu besuchen kamen wir dann am Hügel in Ankara an. Doch leider, die Renovierung war noch nicht abgeschlossen und nur ein Teil der neolithischen Sammlung, die uns am meisten interessierte, war ausgestellt. Eine unserer resolutesten Reisefrauen wollte sich damit nicht begnügen und so suchten wir den Direktor um ihn zu fragen, ob wir ins Depot könnten um die Statuetten zu sehen. Das war leider nicht möglich. Aber diese Statuette, natürlich die Kopie davon, aus ALACA HÜYÜK, stand auf seinem Schreibtisch.

Wien 2.11.2019 Trance der Tlocalteotl-Brust 2

Ruh dich aus

Du bist geschützt
Blau ummantelt dich
Die Brusthüterinnen
Sind bei dir

 

Schlaf gut
Kleines Bärenmädchen
Kuschle dich ein
Dein Fell hast du
Und du bist frei und geborgen

 

Bild und Text im Brustseminar mit der aztekischen Göttin Tlacolteotl

Mehr darüber in "Ekstatische Körperhaltungen" von Belinda Gore, 1996 Synthesis Essen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Trance
erlebe ich einen Strahl der von meinem Herzchakra ausgeht und der zu einer Straße wird. Die Göttin breitet sich darauf aus und die Brusthüterinnen stehen ihr bei.

 

    

Wien 30.10. 2019 Brustheilseminar 2


TLACOLTEOTL
die mexikanische Göttin für Exkremente, Liebe und Schönheit. Das Widersprüchliche löst sich auf. Sie frisst Schuld und Scham und Schönheit tritt hervor.
Seminar am 2.Nov. 2019 im Zentrum PUUN, Komödiengasse 1, 1020 Wien. Das war das Gedicht vom 2.2.2019

 

 

 

KONZENTRATION
Hell oder Dunkel
In das Helle oder Dunkle
Wie löst sich die Härte auf
wie kann die Wärme und die Liebe
Die Gier und Gewalt durch(brechen)dringen
Ein Lösen, ein nicht Halten können der anmaßenden-vereinnahmenden Strukturen
Der Zauberstab berührt Mann um Mann
Vom Herz der Mitte/Güte geht es aus
Jeder Stachel ein Pfeil
Der wieder trifft ins Herz der Dinge
Gefasst und gelöst
Im Wechsel - und Zusammenspiel

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1060 Wien, Windmühlgasse 14 | Tel.: +43 (01) 715 46 28

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.