WV 25.9.2019 Die Trance von Willendorf

Haltung Willendorf - eine Brusthaltung
von jeher her eingenommen, zur Prävention, zur Lust , zur Heilung, zur Weiblichkeit.

T – Zellen
Zum Bersten gebracht
Es leuchtet das Licht des Ursprungs
Und der Unendlichkeit
Erde, Einsinken, von Alt her
 Wissen um die Kreisläufe
Uns Gesetzmäßigkeiten
Des Universums
Leuchte in die Nacht
Lenke des Prozess des Werdens
Und Vergehens

 

WV 24.9.2019 Gartenfarben


Obwohl ich heuer mehr den Garten für sich tun hab lassen, sind ein paar hübsche Ochsenherzen hervorgegangen. Die Blue Ozean, mit ihren samtenen, sich ins dunklere Lila verfärbend Blütenblättern, duftet betörend. Eine letzte englischen Brother Catfield neigt sich mit 100 Blütenblättern herbei. Die Himbeeren werden noch eine Zeitlang ihre aromatische Fülle spenden. Kleine Sonnenhüte in Gelb leuchten. Dieses Erblühen im September bevor der Frost die Blätter von den Bäumen holt, spüre ich als Resonanz in mir, wie ein inneres Aufleuchten. Dann geht’s ja überhaupt wieder mehr nach innen. Hat meine Freundin Melanie heute auch schon gesagt.

Wien 22.9.2019 Events im PUUN

Vernissage im PUUN und PUUN Fest sind vorüber. Meine 76 Trancegraphiken habe eine Wand gefüllt. Ich habe aus den Trancetexte, die zu den Zeichnungen gehören gelesen. Im Zuge dessen, habe ich mir überlegt, dass die Bilder in Kopie zu haben sind. Die beiden Veranstaltungen waren voll Musik, Gesang, Lesungen und Zusammentreffen. Fotos: Trancegraphik "Ein lustiges Kerlchen", Ich in der Bärinnenhaltung  be der Vernissage und der Puunchor mit Babar Ann.

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1060 Wien, Windmühlgasse 14 | Tel.: +43 (01) 715 46 28