Weinviertel 25.6.2017 Sommersonnwende

Viel ist geschehen im letzten Monat. Eine Begegnung mit Malika Grasshoff der Kabylin. Das wunderbare, feine, reiche Treffen mit den Kolleginnen des Tranceforums. Die feine Filmaufführung mit der schönen Zusammenarbeit im Zentrum PUUN. Vielleicht berichte ich noch detaillierter davon. Aber nun von heute von der Sommersonnwendt Trance  mit Ona, die gerasselt hat.

Löwengöttin von Chatal Hüyük

Sitze auf Thron mit Leoparden, die Schwänze über meinen Schultern. Ich schrei-brülle laut Hey ho, hey ho.
Energie pulst aus mir heraus. Aus meinem Inneren über die Haut nach außen, in alle Richtungen.
Ich bin in einem Sakralraum - alleine. In einer früheren Trance von Chatal Hüyük saß ich mit einer zweiten noblen Frau hier. Rot an den Wänden.
Blut, Menstruationsblut ist zwischen meinen Beinen.
Die Sterne – der Fluß – Die Erde. Die Sterne – der Fluß – Die Erde – das Feuer. Du verbindest uns mit den Sternen und der Erde.
Chatal Hüyük ist hier in meinem Stall, wo wir uns gerade befinden.
Das Blut kommt auch von Tieren, von getöteten Tieren, die wir essen und deren Fell wir benutzen. Alles geschieht in Respekt mit den Tieren und Dankbarkeit. Ich werde zur Leopardin, renne los, schnell.
Hier in Chatal Hüyük leben wir nahe beisammen und das ist gut.

 VINCA Muster, Muster aus Chatal Hüyük. Matriarchat – Mutterclan. Mein Herz pulsier stark. Ich lege meine Hände bergend darüber. Eine Zartheit ist da. Von wild zu zart und zurück. Die Trance war kurz.
In Lehm geschrieben – uralt. Zeichen setzen.“

STADTHERRIN DU!

Frau auf dem Löwinnenthron
Gebieterin übe r das Wilde und Zarte
Beschützt uns mit deiner Macht
Deine Mächtigkeit ist unsere Mächtigkeit
Deine Ruhe strahlt zu uns aus
Deine Wohlgefälligkeit ist ein Strom
Aus Liebe und Gelassenheit
Elementares umgibt dich
Blutströme des Lebens und Leben Gebens
Und Leben Verwaltens
Sind dein
Herrin der Tiere
Freundlich und wild
Wir kommen in dein Reich. (Aloha)

Weinviertel 20.5.2017 Blühzeit


Noch ist hohe Blühzeit im Garten! Nichts als Hollerbäume, Mohnblüten,Katzenminze, Pfingstrosen und duftende Shrop Shire Lad Kletterrosen.



Weinviertel 25.5.2017 Gartenspazieren


Wenn sie mal können, dann spazieren sie herum und verschwinden manchmal ziemlich lange.

Hermine Brzobohaty-Theuer | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: 1060 Wien, Windmühlgasse 14 | Tel.: +43 (01) 715 46 28